Fallberichte


Freddie, 12 jähriger Irish Tinker                                                           2016

 

Nach einigen kinesiologischen Sitzungen, wurde Freddie nun lokal an den Fesseln mit Blutegeln behandelt.

Aufgrund dessen, dass die Problematik an den Fesseln über Jahre hinweg immer wieder kam, wurden mehrere Behandlungen im Abstand von ca zwei Wochen vereinbart.

 

Rechts zeigte sich das Bild stärker, darum wurden die Egel zwei mal rechts und zum Schluss einmal am linken Bein angesetzt.

Die Rötung und die Schwellung sind weg, die Haut ist wieder schön rosa und die Hitze in den Beinen ist auch verflogen. Ein leichter Juckreiz ist noch vorhanden, der aber mit der Abheilung der Bissstellen auch zurück gehen wird.