Meine Wegbegleiter


 

 

 Mizu

 

Hauskatze

 

Mizu ist uns zugelaufen. Überraschung, nicht alleine! Einige Zeit später brachte sie Junge zur Welt. Mizu überlebte ihre beiden Jungen und war lange Jahre unsere treue Begleiterin, welche einige Umzüge und Veränderungen mit uns meisterte.

 

 

 

 

 

 

 Tigi

 

Hauskatze

 

Tigi ist ein Junges von Mizu.

Sie war ein Sonnenschein und Schlitzohr, die jeden Mist mitmachte und auch jeden "Mist" mit nachhause brachte. So hatten wir die Ehre die Beute von Tigi regelmässig bestaunen zu dürfen, respektive auch mal einzufangen und wieder in die Freiheit zu entlassen.

 

 

 

 

 

 Sissi

 

Spitzermischling

 

Sissi war Familien- und Hofhund und hielt uns ständig auf Trab. Mit ihr lernte ich Kunststücke, raufte und lies Dampf ab indem wir immer mal wieder einen Hindernisparcour gemeinsam absolvierten.

 

 

 

 

 

 Layosh und Chiquita

 

 

Layosh, ungarisches Warmblut

 

Chiquita, Welsh Cob - Araber

 

 Chiquita und Layosh waren mehr als nur zwei Pferde! Sie waren meine Lehrer! Durch die Beiden lernte ich geduldig zu sein, Schritt für Schritt ans Ziel zu kommen und dass ein Schritt zurück zu machen, einen oft weiter bringt, als auf dem bereits Gegangenen zu beharren.

 

 Tinka

 

Freibergerstute

 

Tinka begleitete mich fast 2,5 Jahre als Reitbeteiligung und ist Freizeitpferd. Durch sie gelangte ich immer wieder zu Erkenntnissen und überdachte Verhaltensweisen. Gemeinsam arbeiteten wir vom Boden aus, sei das an der Longe oder auch in der Freiarbeit, wo wir immer mehr Fortschritte machten und das Vertrauen zueinander vertieften. Seelenbaumelnd ritten wir durch Wald und über Feld und genossen gemeinsam die Natur.

 

  Zip

 

Bordercollierüde

 

Zip ist ein aktiver und absolut faszinierender Rüde. Er verbringt ab und zu mehrere Wochen bei mir oder auch einzelne Tage. Ich geniesse es, mit ihm durch die Wälder und über die Wege zu streiffen.