Allgemeine Geschäftsbedingungen


Allgemeines:                   Ich behandle und arbeite nach bestem Wissen und Gewissen und nach neusten bekannten Erkenntnissen.

 

Haftung:                          Jegliche Haftung für Schäden am und um das Tier, sowie Folgeschäden aus einer Behandlung werden abgelehnt. Der Tierhalter ist verpflichtet alle Informationen wahrheitsgetreu an den Therapeuten weiter zu geben.

 

Verschlimmerungen:      Sollte nach einer Behandlung eine Verschlimmerung auftreten, die NICHT     gewollt ist, ist umgehend der Therapeut zu informieren!

 

Abbruch einer Therapie: Erfolgt auch nach mehreren Behandlungen keine wesentliche Verbesserung, behalte ich mir das Recht vor, in Absprache mit dem Tierbesitzer, die Behandlung abzubrechen und das Tier einem Spezialisten zu empfehlen.

 

Vor der Behandlung:       Sollte ein Verdacht bestehen, der meines Erachtens zuerst von einem Tierarzt / Spezialisten abgeklärt werden sollte, behalte ich mir vor (das Recht vor), die Behandlung erst nach bekannt werden dieser Diagnose zu beginnen oder fortzusetzen.

 

Abgabe von Arzneien:    Es dürfen Grundsätzlich keine Arzneien abgegeben werden.

 

Preise:                             Alle Preise sind ausschliesslich in Schweizerfranken und bar am Behandlungstag zu begleichen. Sollten mehrere Behandlungen erforderlich sein, ist eine Sammelrechnung möglich. Die Behandlungen sind mehrwertsteuerfrei!

 

Absagen:                         Terminvereinbarungen sind einzuhalten. Ist dies nicht möglich, sollte mind. 24 Stunden vorher abgesagt werden. Alle kurzfristigen Absagen werden vollumfänglich verrechnet. ( Ausgenommen sind Unfall / Todesfall / akuter Notfall der einen Tierarzt bedingt )

 

Hausbesuch/Anfahrt:     Um dem Tier Stress zu ersparen und auch die Umwelt in die Problemfindung einbeziehen zu können, besuche ich das Tier in seiner gewohnten Umgebung. Die Anfahrt wird je nach Kilometer verrechnet.

 

Erstellung Futterpläne:  Zur Erstellung von Futterplänen ist ein Zeitfenster von 30 Tagen gegeben.