Allgemeine Geschäftsbedingungen


Allgemeines:                    Ich behandle und arbeite nach bestem Wissen und Gewissen und nach neusten bekannten Erkenntnissen .

 

Haftung:                          Jegliche Haftung für Schäden am und um das Tier, sowie Folgeschäden aus einer Behandlung werden abgelehnt. Der Tierhalter ist verpflichtet alle Informationen wahrheitsgetreu an den Therapeuten weiter zu geben .

 

Verschlimmerungen:          Sollte nach einer Behandlung eine Verschlimmerung auftreten , die NICHT gewollt ist , ist umgehend der Therapeut zu informieren!

 

Abbruch einer Therapie:    Erfolgt auch nach mehreren Behandlungen keine wesentliche Verbesserung, behalte ich mir das Recht vor, in Absprache mit dem Tierbesitzer, die Behandlung abzubrechen und das Tier einem Spezialisten zu empfehlen .

 

Vor der Behandlung:       Sollte ein Verdacht bestehen , der meines Erachtens zuerst von einem Tierarzt / Spezialisten abgeklärt werden sollte , behalte ich mir vor (das Recht vor), die Behandlung erst nach bekannt werden dieser Diagnose zu beginnen oder fortzusetzen .

 

Abgabe von Arzneien:         Es dürfen Grundsätzlich keine Arzneien abgegeben werden .

 

Preise:                            Alle Preise sind ausschliesslich in Schweizerfranken und bar am Behandlungstag zu begleichen . Sollten mehrere Behandlungen erforderlich sein , ist eine Sammelrechnung möglich . Die Behandlungen sind mehrwertsteuerfrei!

 

Absagen:                          Terminvereinbarungen sind einzuhalten . Ist dies nicht möglich , sollte mind. 24 Stunden vorher abgesagt werden . Alle kurzfristigen Absagen werden vollumfänglich verrechnet . ( Ausgenommen sind Unfall / Todesfall / akuter Notfall der einen Tierarzt bedingt )

 

Hausbesuch/Anfahrt:        Um dem Tier Stress zu ersparen und auch die Umwelt in die Problemfindung einbeziehen zu können , besuche ich das Tier in seiner gewohnten Umgebung. Die Anfahrt wird je nach Kilometer verrechnet .

 

Erstellung Futterpläne:     Zur Erstellung von Futterplänen ist ein Zeitfenster von 30 Tagen gegeben .   

 

Meine Arbeit ersetzt keinen Tierarztbesuch und ich stelle keine Diagnosen!